Turnverein 1890 Rheinzabern e.V.

<

Eulen-Cup 2023 am 25.02.2023

gepostet am: 20.01.2023 von: Abteilung Tennis

Nach drei Jahren Pause ist es wieder soweit. Am 25. Februar findet der Eulen-Cup in der Hatzenbühler Tennishalle statt! Treffpunkt ist ab 19:30 Uhr, damit wir pünktlich um 20:00 Uhr mit dem Spielen beginnen können.
Das Miteinander und der Spaß stehen dabei wie in der Vergangenheit im Vordergrund und es wird in immer wechselnden Mixed-Teams reichlich Tennis gespielt.
Für Essen und Trinken ist gesorgt. Für die Getränke gilt der reguläre Listenpreis aus dem Turnerheim; das Essen wird von der Tennisabteilung gestellt. Über Kuchen- und Fingerfoodspenden würden wir uns freuen.

Anmeldungen bitte bis zum 10. Februar an tennis@tv-rheinzabern.de oder per WhatsApp an Eva Meinzer (0151/59217507) oder Sabrina Dehner (0151/64813399). Bitte denkt daran, dass in der Tennishalle Hallenschuhe mit glatter Sohle Pflicht sind!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Eure Abteilungsleitung

Abteilung Tennis unter neuer Führung

gepostet am: 13.01.2023 von: Abteilung Tennis
Eva Meinzer & Sabrina Dehner

Am vergangenen Donnerstag waren sich die Mitglieder der Tennisabteilung absolut einig: ohne Gegenstimme wurde Sabrina Dehner zur neuen Abteilungsleiterin gewählt. Ebenso eindeutig fiel das Votum für Eva Meinzer als stellvertretende Abteilungsleiterin aus. Jetzt fehlt nur noch die Bestätigung durch den Gesamtverein bei der Mitgliederversammlung im Februar; dies sollte allerdings nur noch ein formaler Akt sein, nachdem sich die Tennisspielerinnen und Tennisspieler so eindeutig zu diesem neuen Führungsduo bekannt haben. Die Wahl war notwendig geworden, da die bisherigen Abteilungsleiter Chris Schlimmer und Timo Flick bereits Ende 2022 bekannt gegeben hatten, dass sie aus privaten Gründen ihre Ämter nicht mehr ausfüllen können und zurücktreten. Natürlich bedankten sich die anwesenden Abteilungsmitglieder bei Flick und Schlimmer für ihr bisheriges Engagement und beide betonten, dass sie der Abteilung weiterhin erhalten bleiben.

„Wir haben schon einige Ideen und freuen uns vor allem über Anregungen und Wünsche der Abteilungsmitglieder“. So stellte Dehner gleich zu Beginn klar, dass das Engagement der Mitglieder durchaus willkommen ist. Als einen Schwerpunkt sehen die beiden Neuen zunächst, die Angebote für die Mitglieder zu stärken und dadurch auch wieder mehr Zusammenhalt zu schaffen. Dieser hat in der Pandemiezeit eindeutig gelitten. Hierzu wurden auch bereits erste Ideen, wie die Wiederdurchführung des Eulen-Cups oder die Reaktivierung des Mixedtages am Dienstag, genannt. Ein zweiter liegt Schwerpunkt auf der Vereinsjugend, also dem wichtigen Nachwuchs. Hier wurden bereits Kooperations- und Aktionsideen vorgestellt und zusätzlich soll der Bambinibereich wiederbelebt werden. Selbstredend darf die Wirkung nach Außen nicht vergessen werden und so stehen auf der Liste der beiden Abteilungsleiterinnen auch das schon fast traditionelle Charity-Turnier „Tennis unter Freunden“ oder die Tennis- und Beachtennis-Dorfmeisterschaften. Es ist den beiden klar, dass nicht alles auf einmal und sofort passieren kann, aber sie freuen sich auf die Aufgaben und auch über die Unterstützung durch die Abteilungsmitglieder, die sich wiederum auf das engagierte Duo freuen.

Abteilungsversammlung Tennis

gepostet am: 24.12.2022 von: Abteilung Tennis

Hiermit ergeht fristgerecht herzliche Einladung an alle Mitglieder der Tennisabteilung zur Abteilungsversammlung am Donnerstag, dem 12.01.2023, um 19 Uhr im Turnerheim.

TOP:

Bericht der AL

Ämterbesetzung

Vorstellung der zukünftigen Abteilungsleitung

Saisonplanung und Jahresausblick

Anträge

Sonstiges

Eure Meinung ist uns sehr wichtig. Bitte macht euch deshalb Gedanken über die Zukunft unserer Abteilung und bringt Wünsche, Anregungen, Unterstützungsangebote etc. mit; gerne könnt ihr sie auch schon im Vorfeld an tennis@tv-rheinzabern.de senden.

Die Abteilungsleitung freut sich über zahlreiches Erscheinen!

Tennis-Damen aus Rheinzabern und Hagenbach vor großer Aufgabe

gepostet am: 13.05.2022 von: Rüdiger Diehl
Damen 30 Mannschaft der SG Rheinzabern/Hagenbach

Das wird eine echte Herausforderung für die Damen 30 Mannschaft der SG Rheinzabern/Hagenbach:
Nach dem überraschenden Aufstieg spielen sie in der kommenden Saison in der Verbandsliga. So
hoch hat noch nie eine Tennismannschaft aus Rheinzabern bzw. mit Rheinzaberner Beteiligung
gespielt.
Dabei hatte alles eigentlich eher aus einer Laune heraus angefangen. Zwei Mütter, deren Kinder
gemeinsam im Verein spielen, kamen auf die Idee, aus motivierten Spielerinnen im Umfeld des TV
Rheinzabern und des Tennisvereins Hagenbach eine Mannschaft zu bilden. Die SG
Rheinzabern/Hagenbach war geboren.
Zunächst war das ein ziemlich bunt zusammengewürfelter Haufen, denn die Spielerinnen kamen
nicht nur aus Rheinzabern und Hagenbach sondern auch aus Hördt, Edesheim, Jockgrim und
Maximiliansau. Die Altersspanne reichte von Anfang 30 bis jenseits der 50.
Doch schnell entwickelte sich ein starker Mannschaftsgeist und ein Zusammengehörigkeitsgefühl.
Und auch sportlich lief es besser, als es jeder erwartet hatte. Die Tennis-Damen wurden
ungeschlagen Pfalzmeister und stiegen in die Verbandsliga auf – mit Unterstützung der Damen 40
Mannschaft, die bei Verletzungen gerne aushalfen.
„Wir hatten in der Tennisabteilung noch nie eine Mannschaft, die solche Erfolge feiern konnte“,
schwärmt Steffi Fath, Vorstandsmitglied beim TVR Rheinzabern und selber Spielerin der Damen 30
Mannschaft. „Wir sind stolz und drücken für die kommende Saison die Daumen.“
Das Ziel kann dabei eigentlich nur der Klassenerhalt sein. Doch wer weiß: Vielleicht können die
Tennis 30 Damen der SG Rheinzabern/Hagenbach ja auch in dieser Saison für eine Überraschung
sorgen.
Für die SG treten an: Sarah Grall, Sylvia Knötig, Sonja Hartmann, Kirsten Bürckmann, Katrin von
Schaubert, Larissa Fuchs, Steffi Fath, Carmen Zeiner
Die Spieltermine:
Sonntag, 15.05.22 10:00 SG Rheinzabern/Hagenbach – TV Queichheim
Sonntag, 22.05.22 10:00 SG Rheinzabern/Hagenbach – TC Mittelwald Montabaur
Sonntag, 12.06.22 10:00 DJK Tennisverein Mainzer Sand 2 – SG Rheinzabern/Hagenbach
Sonntag, 26.06.22 10:00 TC Schwarz Weiß Landau – SG Rheinzabern/Hagenbach
Sonntag, 03.07.22 10:00 SG Rheinzabern/Hagenbach – TC Gensingen
Die Heimspiele werden entweder in Rheinzabern oder in Hagenbach ausgetragen.
Text: Lars Brune/TV Rheinzabern

40 Jahre Tennis im TV-Rheinzabern

gepostet am: 22.04.2022 von: Rüdiger Diehl

Ankündigung!

————–Update————

Die Tennisabteilung im TV-Rheinzabern feiert am 15./16. Juli ihren 40. Geburtstag.
Die beiden Veranstaltungstage wurden getauscht! Die Tennis-Dorfmeisterschaften finden nun am Freitag, den 15. Juli statt, anschließend Abends Live-Musik mit der Band Speetschicht. Am Samstag gibt’s dann „Tennis unter Freunden“ im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Das bleibt: An beiden Tagen gibt’s leckeres Essen und auch für ausreichend Getränke ist selbstverständlich gesorgt.
Weitere Infos folgen!

MITGLIED WERDEN

Der Turnverein bietet Dir mit seinen 5 Abteilungen ein reichhaltiges Angebot an sportlichen und geselligen Aktivitäten. Gerade bei jüngeren Kindern, die ihre Lieblings-Sportart noch nicht gefunden haben, fällt den Eltern die Entscheidung für eine Mitgliedschaft oft schwer. Wir räumen daher allen Kindern aber auch Erwachsenen eine angemessene "Schnupperphase" ein. Nähere Infos erhältst Du bei den jeweiligen Trainern(innen) und Übungsleiter(innen).

Logo TV Rheinzabern

Beiträge

Beitrag monatlich (in EUR)
Kinder / Jugendliche 4,00
Erwachsene 6,00
Rentner / Studenten bis 27 (auf Antrag) 4,00
Familie 12,00

Für unser Zusatzangebot Tennis findest Du hier mehr zu diesem Thema

Asylbewerber sind in allen Abteilungen beitragsfrei.

Kontaktformular