Turnverein 1890 Rheinzabern e.V.

<

Mit der Rhein-Neckar-S-Bahn zur Winterlaufserie

gepostet am: 16.11.2022 von: Daniel Hochmuth

Dem TV Rheinzabern ist es gelungen, zu allen Winterlaufterminen Zusatzhalte der S-Bahn Linie S3 einrichten zu lassen. So ist es nun möglich, ohne umsteigen zu müssen, von Karlsruhe bzw. von Mannheim mit der S3 zur Winterlaufserie anzureisen:

Folgende S-Bahnen halten nun zusätzlich in Rheinzabern „alte Römerstraße“

=> Ab Karlsruhe, Hbf um 9:10 Uhr bzw. ab Wörth um 09.20 Uhr mit
Ankunft „Alte Römerstraße“ in Rheinzabern um 09:27 Uhr.

=> Ab Mannheim, Hbf um 08:31 Uhr bzw. ab Ludwigshafen, Hbf um 08:36 Uhr bzw. ab Germersheim um
9:14 Uhr mit Ankunft „Alte Römerstraße“ in Rheinzabern um 09:34 Uhr.

Der Fußweg zum Veranstaltung führt durch das Neubaugebiet und ist mit ca. 900m überschaubar.
Der Startschuss der Laufveranstaltung fällt um 10:20 Uhr => d.h. die S-Bahnen kommen zu einem idealen Zeitpunkt in Rheinzabern an.

Nach der Veranstaltung haben wir in Rheinzabern nur einen Bahn-Stundentakt, d.h. die Rückfahrten können ab 12:14 Uhr mit der Stadtbahn S51 nach Wörth bzw. Karlsruhe-Innenstadt bzw. ab 11:42 Uhr mit der Stadtbahn S51 nach Germersheim und direkt weiter mit der S3 nach z.B. Ludwigshafen, Mannheim erfolgen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit mit der RN-S-Bahn am Morgen anzureisen, dann können wir sicherlich bei einem Ausbau des Bahn-Wochenendangebots in den Folgejahren, erneut auf den ZÖPNV zugehen

Turnen Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe weiblich 

gepostet am: 4.10.2022 von: Rüdiger Diehl

Mädchen des TV Rheinzabern bestätigen Ihre Leistungen aus den Einzelwettkämpfen

Am vergangenen Samstag und Sonntag fanden die diesjährigen Meisterschaften und Bestenkämpfe der weiblichen Turnerinnen in Edenkoben statt. 

Im Wettkampf in der Altersklasse Jahrgang 2013/2014 erturnten sich Antonia und Tamia Klimesch mit Ihren Mannschaftskameradinnen Emma Lausterer, Isabell Partzak und Greta Schwab den 3. Platz bei den Gaumeisterschaften. Ebenso auf den 3 Platz turnten sich die Mädchen im Jahrgang 2012 und Jünger bei den Gaubestenkämpfen. Finnja Bosch, Melia Breier, Emilie Delahaye, Johanna Krentz und Leni Reuther. Beide Mannschaften erreichten die Qualifikation für die Pfalzmeisterschaften bzw. Landesbestenkämpfe. Bei den Gaubestenkämpfen startete der TV Rheinzabern gleich mit zwei Mannschaften in der Altersklasse 2008 und Jünger. Einen hervorragenden 7 Platz erreichten Zoe Sophie Donwen, Lian Hamburger, Sophia Hauber und Mia Wilhelm und einen ebenso beachtlichen 10 Platz erturnten sich Anna Bentz, Kati Fockers, Emma Hamburger und Melissa Krohn.

Berlin-Marathon 2022

gepostet am: 27.09.2022 von: Nele Haaks
Berlin-Marathon 2022 – Tanja

Am 25.09.2022 nahmen 2 TVRlerinnen die weite Reise nach Berlin auf sich, um dort den Marathon zu laufen.

Hierbei waren sie natürlich auf der gleichen Strecke unterwegs wie Eliud Kipchoge, der in 2:01:09h an dem Tag einen neuen Weltrekord erlief.

Selbst kam Tanja Müller in einer Zeit von 4:49h ins Ziel und unsere Vielläuferin Judith Baumann, die eine Woche zuvor den Marathon in Karlsruhe lief, erreichte das Ziel in 5:54h.

MITGLIED WERDEN

Der Turnverein bietet Dir mit seinen 5 Abteilungen ein reichhaltiges Angebot an sportlichen und geselligen Aktivitäten. Gerade bei jüngeren Kindern, die ihre Lieblings-Sportart noch nicht gefunden haben, fällt den Eltern die Entscheidung für eine Mitgliedschaft oft schwer. Wir räumen daher allen Kindern aber auch Erwachsenen eine angemessene "Schnupperphase" ein. Nähere Infos erhältst Du bei den jeweiligen Trainern(innen) und Übungsleiter(innen).

Logo TV Rheinzabern

Beiträge

Beitrag monatlich (in EUR)
Kinder / Jugendliche 4,00
Erwachsene 6,00
Rentner / Studenten bis 27 (auf Antrag) 4,00
Familie 12,00

Für unser Zusatzangebot Tennis findest Du hier mehr zu diesem Thema

Asylbewerber sind in allen Abteilungen beitragsfrei.

Kontaktformular