Turnverein 1890 Rheinzabern e.V.

<

Abgesagt: Winterlaufserie 2020/2021

gepostet am: 21.08.2020 von: admin

Liebe Läuferinnen und Läufer

wie so viele andere Veranstalter in unserer näheren Umgebung aber auch Veranstalter der großen Marathonläufe (z.B. Frankfurt), muss nun auch der TV Rheinzabern seine überregional bekannte Winterlaufserie für 2020/2021 absagen. Termine wären gewesen: 13.12.20 (10km), 10.01.21 (15 km) und 07.02.21 (20 km)

Auch uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, aber aus unserer Sicht die einzig richtige in der aktuellen Situation. Die Gesundheit aller am Lauf Beteiligten (und das sind ja nicht nur die Teilnehmer, Trainer und Zuschauer) gilt es zu schützen. Wir möchten verantwortlich handeln und kein Risiko eingehen.

Selbstverständlich haben wir uns lange über ein entsprechendes Hygienekonzept Gedanken gemacht. Leider mussten wir aber feststellen, dass dieses Konzept hauptsächlich organisatorisch aber auch finanziell von unserem Verein nicht zu stemmen ist. Zudem hätte das Konzept einen derart großen Einfluss auf unsere Veranstaltung gehabt, dass am Ende die eigentliche, gewohnte Winterlaufserie mit all ihrem familiären Flair und dem bekannten Rahmen nicht mehr als solche erkennbar gewesen wäre. Am Ende stünde ein Event nach dem Motto „Anreisen, Laufen, Abreisen. Ein Lauf ohne jegliches Wettkampffeeling (da Block-Starts), ohne Verpflegung, ohne Siegerehrung. Selbst die bekannten, kalten Duschen in der Umkleide müssten geschlossen bleiben. Und das ganze noch zu überteuerten Teilnehmergebühren von etwa 18€ -20€ für 10 km, um irgendwie die Ausgaben zur Umsetzung der Hygieneverordnung zu decken.

Das ist alles nicht in unserem Sinne.

Hinzukommt, dass zur Zeit die IGS Sporthalle intensiv renoviert wird, sodass uns diese selbst mit passendem Hygienekonzept nicht zur Verfügung gestanden hätte.

Liebe Läuferinnen und Läufer

wie so viele andere Veranstalter in unserer näheren Umgebung aber auch Veranstalter der großen Marathonläufe (z.B. Frankfurt), muss nun auch der TV Rheinzabern seine überregional bekannte Winterlaufserie für 2020/2021 absagen. Termine wären gewesen: 13.12.20 (10km), 10.01.21 (15 km) und 07.02.21 (20 km)

Auch uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, aber aus unserer Sicht die einzig richtige in der aktuellen Situation. Die Gesundheit aller am Lauf Beteiligten (und das sind ja nicht nur die Teilnehmer, Trainer und Zuschauer) gilt es zu schützen. Wir möchten verantwortlich handeln und kein Risiko eingehen.

Selbstverständlich haben wir uns lange über ein entsprechendes Hygienekonzept Gedanken gemacht. Leider mussten wir aber feststellen, dass dieses Konzept hauptsächlich organisatorisch aber auch finanziell von unserem Verein nicht zu stemmen ist. Zudem hätte das Konzept einen derart großen Einfluss auf unsere Veranstaltung gehabt, dass am Ende die eigentliche, gewohnte Winterlaufserie mit all ihrem familiären Flair und dem bekannten Rahmen nicht mehr als solche erkennbar gewesen wäre. Am Ende stünde ein Event nach dem Motto „Anreisen, Laufen, Abreisen. Ein Lauf ohne jegliches Wettkampffeeling (da Block-Starts), ohne Verpflegung, ohne Siegerehrung. Selbst die bekannten, kalten Duschen in der Umkleide müssten geschlossen bleiben. Und das ganze noch zu überteuerten Teilnehmergebühren von etwa 18€ -20€ für 10 km, um irgendwie die Ausgaben zur Umsetzung der Hygieneverordnung zu decken.

Das ist alles nicht in unserem Sinne.

Hinzukommt, dass zur Zeit die IGS Sporthalle intensiv renoviert wird, sodass uns diese selbst mit passendem Hygienekonzept nicht zur Verfügung gestanden hätte.

Wir hoffen alle, dass die Krise im kommenden Jahr weitestgehend überwunden ist, sodass wir am dritten Advent im Dezember 2021 unsere traditionelle Winterlaufserie wie gewohnt starten können. Bis dahin wünschen wir allen viel Gesundheit.  #xundbleiwe

Sportwerkstatt Open 2020

gepostet am: 18.08.2020 von: admin

Auch dieses Jahr wird unser Lk-Turnier stattfinden, allerdings in abgespeckter Version und natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln.
Noch diese Woche wird eine Helferliste für das Turnier ausgehängt. Es werden für den Ausschank wieder helfende Hände benötigt.
Und natürlich sind alle eingeladen an den 3 Tagen auf unserer Anlage vorbei zu schauen und die Spieler zu unterstützen.

Saisonabschluss in Planung

gepostet am: 31.07.2020 von: admin

Trotz des ungewohnten Verlaufs dieser Saison wollen wir für euch einen Saisonabschluss veranstalten. Dieser wird gepaart mit einer kleinen Clubmeisterschaft, bei der wir einen Clubmeister bei den Frauen und bei den Herren ausspielen (alle Altersklassen zusammengelegt)
Die Clubmeisterschaft wird in einem neuen Modus aufgezogen (UTS pro Series) und kann somit an einem Tag durchgezogen werden.

Folgende Infos zum neuen Modus können wir schon bekanntgeben:

– 1 Satz geht 10 min. – gespielt wird Best of 3, also 2 Gewinnsätze
– Gezählt wird in normalen Punkten – 1,2,3,4 usw.
– 2 Ereigniskarten pro Satz – bei Einlösung der Ereigniskarte Multiplikation des darauf ausgespielten Punktes bei Gewinn dieses Spielzugs
   o Beispiel: Ass – Punkt mal 2
   o Beispiel: Gewinn des Punktes mit Serve and Volley – Punkt mal 3


Folgender Tagesablauf ist bisher geplant:

– Start der Clubmeisterschaft je nach Anzahl der Anmeldungen morgens gegen 9:30, 10:00 Uhr
– Am Abend gemeinsames Ausklingen der Tennissaison mit Essen und Getränken
– Essen wird noch bekanntgegeben
– Unkosten für das Essen und die Getränke müssen selbst getragen werden


Stattfinden wird das Ganze am 26.09.2020.


In den nächsten Tagen werden wir eine Liste für die Anmeldungen (Saisonabschluss und Clubmeisterschaft) aushängen.
Natürlich sind eure Partner und Familien auch herzlich eingeladen.
Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen für beide Events. Lasst uns trotz dieser nicht sehr einfachen Zeit und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen einen schönen gemeinsamen Abschluss feiern.

Bei Fragen stehen wir euch wie immer gerne zur Seite.

MITGLIED WERDEN

Der Turnverein bietet Dir mit seinen 5 Abteilungen ein reichhaltiges Angebot an sportlichen und geselligen Aktivitäten. Gerade bei jüngeren Kindern, die ihre Lieblings-Sportart noch nicht gefunden haben, fällt den Eltern die Entscheidung für eine Mitgliedschaft oft schwer. Wir räumen daher allen Kindern aber auch Erwachsenen eine angemessene "Schnupperphase" ein. Nähere Infos erhältst Du bei den jeweiligen Trainern(innen) und Übungsleiter(innen).

Logo TV Rheinzabern

Beiträge

Beitrag monatlich (in EUR)
Kinder / Jugendliche 4,00
Erwachsene 6,00
Rentner / Studenten bis 27 (auf Antrag) 4,00
Familie 12,00

Für unser Zusatzangebot Tennis findest Du hier mehr zu diesem Thema

Asylbewerber sind in allen Abteilungen beitragsfrei.

Kontaktformular