Turnverein 1890 Rheinzabern e.V.

<

Tennis-Damen aus Rheinzabern und Hagenbach vor großer Aufgabe

gepostet am: 13.05.2022 von: Rüdiger Diehl
Damen 30 Mannschaft der SG Rheinzabern/Hagenbach

Das wird eine echte Herausforderung für die Damen 30 Mannschaft der SG Rheinzabern/Hagenbach:
Nach dem überraschenden Aufstieg spielen sie in der kommenden Saison in der Verbandsliga. So
hoch hat noch nie eine Tennismannschaft aus Rheinzabern bzw. mit Rheinzaberner Beteiligung
gespielt.
Dabei hatte alles eigentlich eher aus einer Laune heraus angefangen. Zwei Mütter, deren Kinder
gemeinsam im Verein spielen, kamen auf die Idee, aus motivierten Spielerinnen im Umfeld des TV
Rheinzabern und des Tennisvereins Hagenbach eine Mannschaft zu bilden. Die SG
Rheinzabern/Hagenbach war geboren.
Zunächst war das ein ziemlich bunt zusammengewürfelter Haufen, denn die Spielerinnen kamen
nicht nur aus Rheinzabern und Hagenbach sondern auch aus Hördt, Edesheim, Jockgrim und
Maximiliansau. Die Altersspanne reichte von Anfang 30 bis jenseits der 50.
Doch schnell entwickelte sich ein starker Mannschaftsgeist und ein Zusammengehörigkeitsgefühl.
Und auch sportlich lief es besser, als es jeder erwartet hatte. Die Tennis-Damen wurden
ungeschlagen Pfalzmeister und stiegen in die Verbandsliga auf – mit Unterstützung der Damen 40
Mannschaft, die bei Verletzungen gerne aushalfen.
„Wir hatten in der Tennisabteilung noch nie eine Mannschaft, die solche Erfolge feiern konnte“,
schwärmt Steffi Fath, Vorstandsmitglied beim TVR Rheinzabern und selber Spielerin der Damen 30
Mannschaft. „Wir sind stolz und drücken für die kommende Saison die Daumen.“
Das Ziel kann dabei eigentlich nur der Klassenerhalt sein. Doch wer weiß: Vielleicht können die
Tennis 30 Damen der SG Rheinzabern/Hagenbach ja auch in dieser Saison für eine Überraschung
sorgen.
Für die SG treten an: Sarah Grall, Sylvia Knötig, Sonja Hartmann, Kirsten Bürckmann, Katrin von
Schaubert, Larissa Fuchs, Steffi Fath, Carmen Zeiner
Die Spieltermine:
Sonntag, 15.05.22 10:00 SG Rheinzabern/Hagenbach – TV Queichheim
Sonntag, 22.05.22 10:00 SG Rheinzabern/Hagenbach – TC Mittelwald Montabaur
Sonntag, 12.06.22 10:00 DJK Tennisverein Mainzer Sand 2 – SG Rheinzabern/Hagenbach
Sonntag, 26.06.22 10:00 TC Schwarz Weiß Landau – SG Rheinzabern/Hagenbach
Sonntag, 03.07.22 10:00 SG Rheinzabern/Hagenbach – TC Gensingen
Die Heimspiele werden entweder in Rheinzabern oder in Hagenbach ausgetragen.
Text: Lars Brune/TV Rheinzabern

Einladung zum Sommerfest 2022!

gepostet am: 3.05.2022 von: Rüdiger Diehl
UPDATE! 

Die Berichte der Abteilungen zur Mitgliederversammlung sind online.
Hier findet ihr sie:

Wie schon angekündigt hier die herzliche Einladung zu unserem Sommerfest. Ab 17:00 gibt’s schon Infostände der einzelnen Abteilungen und Funktionen, wir wollen in diesem Jahr versuchen unsere Mitgliederversammlung in einen neuem Look zu packen und mit dem Sommerfest zu kombinieren.

Sportabzeichen -Auftakt 2022

gepostet am: 26.04.2022 von: Rüdiger Diehl

In diesem Jahr ist der Auftakt für die Sportabzeichen-Saison am Freitag, 13.Mai um 17:00 Uhr. Im Römerbadstadion stehen mehrere Prüfer bereit, um Eure Leistungen in verschiedenen Disziplinen zu dokumentieren.

Und das Beste? Jeder Teilnehmer erhält ein Getränk kostenlos!

Alle Sportbegeisterten sind herzlich willkommen – egal ob Vereinsmitglied, Musiker, Fußballer, Neueinsteiger oder Wiederholungstäter.

Zum ersten Mal dabei? Kein Problem! Einfach unter www.deutsches-sportabzeichen.de Geschlecht und Geburtsjahr eintragen und sehen, welche Leistungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination für Bronze, Silber oder sogar Gold vorgesehen sind. Da ist bestimmt für jeden eine passende Disziplin dabei.

40 Jahre Tennis im TV-Rheinzabern

gepostet am: 22.04.2022 von: Rüdiger Diehl

Ankündigung!

————–Update————

Die Tennisabteilung im TV-Rheinzabern feiert am 15./16. Juli ihren 40. Geburtstag.
Die beiden Veranstaltungstage wurden getauscht! Die Tennis-Dorfmeisterschaften finden nun am Freitag, den 15. Juli statt, anschließend Abends Live-Musik mit der Band Speetschicht. Am Samstag gibt’s dann „Tennis unter Freunden“ im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Das bleibt: An beiden Tagen gibt’s leckeres Essen und auch für ausreichend Getränke ist selbstverständlich gesorgt.
Weitere Infos folgen!

Verleihung Sportabzeichen-Urkunde Werner Betzer

gepostet am: 5.04.2022 von: Rüdiger Diehl
Von links: Rüdiger Diehl, Erich Sengel, Konrad Ochsenreither, Werner Betzer, Volker Schellenberger, Günter Röther, Toni Hübner

Das soll ihm erstmal einer nachmachen: TVR-Mitglied Werner Betzer hat im Jahr 2021 sein 45. Sportabzeichen abgelegt – im Alter von 87 Jahren! Respekt und Herzlichen Glückwunsch! Im Rahmen einer nachgezogenen Weihnachtsfeier der U-100-Gruppe von Volker Schellenberger wurde Werner Betzers Leistung jetzt gewürdigt. TVR-Vorstandsmitglied Toni Hübner und Sportabzeichenwart Rüdiger Diehl übergaben ihm feierlich seine Urkunde ebenso wie den Sportskameraden Günther Röther, Erich Sengel und Konrad Ochsenreither. Alle haben sich fest vorgenommen, auch in diesem Jahr wieder das Sportabzeichen abzulegen – nach dem Motto: Nach dem Sportabzeichen ist vor dem Sportabzeichen. Im Mai geht es los mit der Abnahme. Die Termine werden rechtzeitig im Amtsblatt und auf www.tv-rheinzabern.de bekanntgegeben. 

Die „U100“-Gruppe

MITGLIED WERDEN

Der Turnverein bietet Dir mit seinen 5 Abteilungen ein reichhaltiges Angebot an sportlichen und geselligen Aktivitäten. Gerade bei jüngeren Kindern, die ihre Lieblings-Sportart noch nicht gefunden haben, fällt den Eltern die Entscheidung für eine Mitgliedschaft oft schwer. Wir räumen daher allen Kindern aber auch Erwachsenen eine angemessene "Schnupperphase" ein. Nähere Infos erhältst Du bei den jeweiligen Trainern(innen) und Übungsleiter(innen).

Logo TV Rheinzabern

Beiträge

Beitrag monatlich (in EUR)
Kinder / Jugendliche 4,00
Erwachsene 6,00
Rentner / Studenten bis 27 (auf Antrag) 4,00
Familie 12,00

Für unser Zusatzangebot Tennis findest Du hier mehr zu diesem Thema

Asylbewerber sind in allen Abteilungen beitragsfrei.

Kontaktformular