Du hast Fragen? +49 7272 74629

Öffnung der Tennisplätze für den Spielbetrieb unter Auflagen
  • tvr
  • Öffnung der Tennisplätze für den Spielbetrieb unter Auflagen

Öffnung der Tennisplätze für den Spielbetrieb unter Auflagen

von Andrea Meinzer (Kommentare: 0)

Wie wahrscheinlich schon viele von euch gehört haben, dürfen die Tennisplätze in Rheinland-Pfalz seit dem 20.04.20 unter Auflagen für den Spielbetrieb öffnen.

Auch wir vom TV Rheinzabern wollen den Spielbetrieb zum 03.05.20 wieder aufnehmen. Aktuell können wir unsere Plätze noch nicht freigeben, da infolge der Corona Maßnahmen die Herrichtung und Pflege der Anlage nur unter erschwerten Bedingungen erlaubt war bzw. ist. Angesichts der geltenden Regelungen hat unser Platzwart Fritz natürlich mehr Arbeit als die Jahre zuvor, da er nicht auf die gleichzeitige Hilfe unserer Abteilungsmitglieder zurückgreifen darf. Dank seines Einsatzes und vieler Einzelaktionen unserer Mitglieder ist es umso erfreulicher, dass wir unsere Plätze mit hoher Wahrscheinlichkeit zum 03.05. für den Spielbetrieb öffnen können.

Voraussetzung dafür ist die zwingende Einhaltung gewisser Schutzmaßnahmen. Nachfolgend listen wir euch diese Maßnahmen auf und appellieren an alle Nutzer der Tennisanlage, die Regelungen strikt einzuhalten.

 

Maßnahmenkatalog zur Nutzung der Tennisplätze des TV 1890 Rheinzabern

Unter folgenden Einschränkungen lässt die Abteilungsleitung Tennisspielen zu*:

*= Basis sind die Lockerungen durch das Bundesland Rheinland-Pfalz und die E-Mail des Tennisverbandes RLP vom 19.04.20

Tennisanlage

  • Die Anlage bitte nur zum Tennisspielen betreten und danach direkt wieder verlassen.

Platzbelegung

  • 2 Spieler / Personen pro Platz – jede Paarung nutzt ihre eigenen Bälle.
  • Doppelpaarungen sind aktuell nicht erlaubt
  • Zugänge zu den Plätzen
    Platz 1: vorderer Eingang
    Platz 2 & 3: mittlerer Eingang an der Seite
    Platz 4: hinterer Eingang (Schützenhaus)

Turnerheim

  • Das Clubhaus mit den Umkleiden, den sanitären Anlagen sowie der Tennisraum bleiben vorerst geschlossen.

Training

  • Es darf aktuell kein Mannschaftstraining stattfinden.
  • Einzeltraining ist in Abstimmung mit dem Trainer unter Einhaltung der Abstandsregeln erlaubt.

Mindestabstand & Handshake

  • Der Mindestabstand zum anderen Spieler muss zu jedem Zeitpunkt gewährleistet sein und min. 1,5 m betragen. Auf den Seitenwechsel sollte ebenfalls verzichtet werden. Auf den obligatorischen Handshake ist zu verzichten.

Toilettennutzung

  • Nutzung der Toiletten nur im absoluten Notfall.
    Nach Benutzung die benutzte Toilette bitte desinfizieren.

Platzpflege

  • Die Schleppnetze sind mit Handtuch oder Handschuhen anzufassen.

 

Wir hoffen, durch die Einhaltung dieser Maßnahmen zu einer baldigen Besserung dieser Krise beizutragen, so dass gemeinsames Beisammensein auf unserer Anlage in absehbarer Zeit wieder möglich wird.

Hinweis in eigener Sache: Bitte denkt daran, euch ausreichend Getränke zum Sport mitzubringen, da unserer Abteilungsraum bis auf Weiteres geschlossen bleibt.

 

Der Tennissport ist eine der in RLP bevorzugten Sportarten bei der „Lockerung“. Bundesweit haben bis jetzt nur drei Länder dem Sport diese Chance eingeräumt.
Dies ist eine einmalige und historische Chance für unsere Sportart.
Bitte achtet alle konsequent auf die Einhaltung des Kontaktverbots und des Mindestabstands. Bitte seid ebenfalls konsequent in der Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen. Diese dienen immer noch der Vermeidung der weiteren Verbreitung des Virus.

In diesem Sinne wünschen wir allen viel Kraft und Gesundheit in dieser schwierigen Situation.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen ist eure Abteilungsleitung natürlich jederzeit für euch da und ihr könnt uns gerne kontaktieren.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Copyright 2020 Turnverein Rheinzabern. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Hinweise zum Datenschutz
Okay!