Du hast Fragen? +49 7272 74629

Erste Niederlage im 8.ten Spiel
  • tvr
  • Erste Niederlage im 8.ten Spiel

Erste Niederlage im 8.ten Spiel

von Andrea Meinzer (Kommentare: 0)

Mit einer deutlichen 3:0 (25:8/25:6/25:20) Niederlage mussten wir am Samstag unseren Heimweg aus Rodenbach antreten.

Jetzt mussten wir am eigenen Leibe erfahren, warum die anderen Mannschaften mit so hohen Niederlagen ihre Spiele gegen Rodenbach quittierten.

Bei unserem Heimspiel im November traten sie mit einer U – 14 Mannschaft bei uns an und wir konnten dieses Spiel klar für uns entscheiden.

Ihre erste Mannschaft spielte zu dieser Zeit bei einer Europameisterschaft der europäischen Stützpunkte der US – Armee in England.

 

Jetzt wollten sie natürlich Revanche für die Niederlage im November. Diese Mannschaft ist ein reines College-Team der US-Armee, sie trainieren bis zu sechs Mal in der Woche. Gespickt mit US – Auswahlspielerinnen konnten wir in den beiden ersten Sätzen nie zu unserem eigenen Spiel finden. Durch die starken Aufschläge der Rodenbacherinnen konnten wir den Ball nur selten kontrollieren. So gingen die beiden Sätze recht klar und deutlich an sie.

Erst im dritten Satz kamen wir so langsam ins Spiel und hielten das Spiel lange offen und auch ein Satzgewinn schien möglich. Immer wieder entschärften wir die harten Angriffe und Aufschläge.

Leider konnten wir den dritten Satz nicht gewinnen um das nun schöne und ausgeglichene Spiel weiterzuführen.

Jetzt geht es darum unseren zweiten Tabellenplatz zu untermauern.

Es spielten: Josephin Cebulla, Martyna Dawidziuk, Johanna Gschwind, Anna Heid, Emma Kimmel, Alima Kovacevic, Joanna Müller, Mila Pfirrmann, Ellen und Kathrin Röther.

Trainergespann: Frank Hellmann und Rolf Hamburger

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Copyright 2020 Turnverein Rheinzabern. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Hinweise zum Datenschutz
Okay!